Ich schreibe seit einigen Jahren hauptsächlich auf meinem eigenen Blog Geekgeflüster und dem Game Studies Blog Language at Play über Popkultur, häufig auch mit Schwerpunkt auf Geschichte. Außerdem war ich 2017-2018 Teil des Popkultur-Podcasts HELL YEAH HELL NO und bin ab und zu Gast in den Podcasts anderer. (Und manchmal auch auf Panels.) Eine chronologische Auswahl der so entstandenen Texte, Audioformate und Vorträge (inklusive wissenschaftlicher Publikationen) findet sich im Folgenden hier.

2021

Brandenburg, Aurelia: Digitale Spiele und die (Un-)Authentizität von Gender und Queerness. Ein Beitrag aus der Perspektive der Geschichtswissenschaft. In: Junge, Thorsten/Schumacher, Claudia (Hrsg.): Digitale Spiele im Diskurs (www.medien-im-diskurs.de). 2021. DOI: https://doi.org/10.18445/20210914-113841-0  

Brandenburg, Aurelia: Die Politik sieht Games als Wirtschaftsfaktor – und wenig mehr. In: Superlevel, 23.09.21. URL: https://www.superlevel.de/die-politik-sieht-games-als-wirtschaftsfaktor-und-wenig-mehr/

Brandenburg, Aurelia: Wem “gehört” das Mittelalter in digitalen Spielen?. In: Language at Play, 22.09.21. URL: https://languageatplay.de/2021/09/22/wem-gehoert-das-mittelalter-in-digitalen-spielen/

Arbeitskreis Geschichtswissenschaft und Digitale Spiele: Frauenbilder und Queerness in Digitalen Spielen (mit Lara Keilbart und Michelle Janßen). In: gespielt, 20.08.2021. URL: https://anchor.fm/ak-gwds/episodes/Frauenbilder-und-Queerness-in-Digitalen-Spielen-mit-Lara-Keilbart-und-Michelle-Janen-e15tfgk.

Brandenburg, Aurelia: Jessika. In: Datenbank Games in der Erinnerungskultur. Stiftung Digitale Spielekultur, 24.06.2021. URL: https://www.stiftung-digitale-spielekultur.de/spiele-erinnerungskultur/jessika/

Brandenburg, Aurelia: „Das war halt so!“: Wer braucht schon „historische Korrektheit“? Barcamp-Session am 11.04.2021 auf dem LitCamp 2021. Aufzeichnung auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=H56-vPPgWss.

Brandenburg, Aurelia: „Bridgerton“ und Zombies. In: Geekgeflüster, 03.01.2021. URL: https://geekgefluester.de/bridgerton-und-zombies-historische-korrektheit.

2020

Brandenburg, Aurelia: „Assassin’s Creed: Valhalla“: Knurrende Wikinger, weiche Sachsen und frühmittelalterliche Männlichkeit. In: Spiel-Kultur-Wissenschaften, 15.12.2020. URL: https://spielkult.hypotheses.org/2837.

Brandenburg, Aurelia: „If it’s a fantasy world, why bother making it realistic?“ – Constructing and Debating the Middle Ages of The Witcher 3: The Wild Hunt. In: Lorber, Martin / Zimmermann, Felix (Hrsg.): History in Games. Contingencies of an Authentic Past. Bielefeld 2020, S. 201-220.

Arbeitskreis Geschichtswissenschaft und Digitale Spiele: Geschichte schreiben über Generationen – Stimmen aus dem AKGWDS zum Release von Crusader Kings III. In: gespielt, 21.09.2020. URL: https://gespielt.hypotheses.org/3815.

Brandenburg, Aurelia: Zweite Chancen: Optimismus in Dishonored. In: Behind the Screens, 11.09.2020. URL: https://behind-the-screens.de/2020/09/11/zweite-chancen-optimismus-in-dishonored/.

Brandenburg, Aurelia: Es gibt keine „historische Korrektheit“ von Popkultur. In: Geekgeflüster, 20.08.2020. URL: https://geekgefluester.de/es-gibt-keine-historische-korrektheit-von-popkultur.

Brandenburg, Aurelia: „Kingdom Come: Deliverance“ und „A Woman’s Lot“ sind immer noch Realsatire. In: Geekgeflüster, 06.08.2020. URL: https://geekgefluester.de/kingdom-come-deliverance-und-a-womans-lot-sind-immer-noch-realsatire.

Ruscher, Thomas: Mount & Blade II – Bannerlord: Strategiespiel mit Mittelalter-Feeling. In: DLF Nova, 26.04.2020. URL: https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/games-mount-blade-ii-bannerlord.

Brandenburg, Aurelia: Opfermythos und Sexismus: „Gamer“ und das Gatekeeping einer Hobbyidentität. In: Language at Play, 23.04.2020. URL: https://languageatplay.de/2020/04/23/opfermythos-und-sexismus-gamer-und-das-gatekeeping-einer-hobbyidentitaet/.

Brandenburg, Aurelia: Von Rittern, Söldnern und Cowboys. Einsame Helden, treue Pferde und die Open World. In: GAIN Magazin #13 (31.03.2020). S. 62-65.

Brandenburg, Aurelia: Vom Wohnturm zur Ganerbenburg – Die Vielfalt im Burgenbau. In: Bezirk Unterfranken (Hrsg.): Rund um die Burg. Begleitbroschüre zur Sonderausstellung „Rund um die Burg“ der Unterfränkischen Kulturstiftung des Bezirks Unterfranken in Zusammenarbeit mit dem Museum für Franken. Würzburg 2020. S. 34-36.

2019

Brandenburg, Aurelia: „Das war halt so!“ – Zur Problematik von historiker Korrektheit, Authentizität und Fantastik. In: Doğan, Aşkın-Hayat / Reiss, Frank / Vogt, Judith (Hrsg.): Roll Inclusive: Diversity und Repräsentation im Rollenspiel. Köln 2019. S. 228-245.

PLAY Creative Gaming Festival 2019: PLAY Couch am Samstag: Gaming Communitys – Monströs und Unentbehrlich, 16.11.2019. URL: https://play19.playfestival.de/2019/10/01/play-couch-am-samstag/.

Brandenburg, Aurelia: Yes, all gamers. In: Geekgeflüster, 14.10.2019. URL: https://geekgefluester.de/yes-all-gamers.

Brandenburg, Aurelia: Die Gründung der Deutschordenskommenden in Würzburg und Mergentheim 1219. Vortrag am 18.09.2019 im Deutschordensmuseum Bad Mergentheim. Flyer: https://www.bad-mergentheim.de/downloads/?veranstaltungen=1021.

Brandenburg, Aurelia: „Fire Emblem: Three Houses“: Ritter, Ehre und Männlichkeit. In: Language at Play, 09.09.2019. URL: https://languageatplay.de/2019/09/09/fire-emblem-three-houses-ritter-ehre-und-maennlichkeit/.

Brandenburg, Aurelia: „Assassin’s Creed: Odyssey“ und seine Frauen. In: Geekgeflüster, 18.08.2019. URL: https://geekgefluester.de/assassins-creed-odyssey-und-seine-frauen.

Brandenburg, Aurelia: Das Martyrium einer Mutter: „A Plague Tale: Innocence“ und das Leiden junger Frauen. In: Geekgeflüster, 23.06.2019. URL: https://geekgefluester.de/das-martyrium-einer-mutter-a-plague-tale-innocence-und-das-leiden-junger-frauen.

Brandenburg, Aurelia: Spiele sind für alle da? Gaming Literacy und Gatekeeping. In: Behind the Screens, 20.06.2019. URL: https://behind-the-screens.de/2019/06/20/spiele-sind-fuer-alle-da-gaming-literacy-und-gatekeeping/.

Arbeitskreis Geschichtswissenschaft und Digitale Spiele: „Vom rechten Bild des Mittelalters“ – Stimmen aus dem AKGWDS zur Nominierung von „Kingdome Come: Deliverance“ für den Deutschen Computerspielpreis 2019. In: gespielt, 11.03.2019. URL: https://gespielt.hypotheses.org/3071.

2018

HELL YEAH HELL NO. Podcast, 16 Folgen (Redaktion / Moderation / Schnitt).  2017-2018. URL: https://hellyeahhellno.podigee.io/.

Brandenburg, Aurelia: „Kingdom Come: Deliverance“ ist Realsatire. In: Geekgeflüster, 02.09.2018. URL: https://geekgefluester.de/kingdom-come-deliverance-ist-realsatire.

Brandenburg, Aurelia: Von Fangirls und Nerds: Das Problem mit Gender und Fandom. In: Geekgeflüster, 05.08.2018. URL: https://geekgefluester.de/von-fangirls-und-nerds-das-problem-mit-gender-und-fandom.

Brandenburg, Aurelia: Videospiele und die Deutungshoheit über Geschichte. In: Geekgeflüster, 04.06.2018. URL: https://geekgefluester.de/videospiele-und-die-deutungshoheit-ueber-geschichte.

Brandenburg, Aurelia: Warum Chaos „Crusader Kings 2“ gut tut. In: Geekgeflüster, 08.04.2018. URL: https://geekgefluester.de/warum-chaos-crusader-kings-2-gut-tut.

2017

Brandenburg, Aurelia: Eine Mary Sue ist nichts Negatives. In: Geekgeflüster, 17.09.2017. URL: https://geekgefluester.de/eine-mary-sue-ist-nichts-negatives.

Brandenburg, Aurelia: Entdeckerdrang: „No Man’s Sky“ und die Schönheit des Fremden. In: Geekgeflüster, 11.06.2017. URL: https://geekgefluester.de/entdeckerdrang-weltenbau-no-mans-sky.

Brandenburg, Aurelia: „Historische Korrektheit“ von Fantasy-Welten ist Quatsch. In: Geekgeflüster, 07.05.2017. URL: https://geekgefluester.de/historische-korrektheit-fantasy.

Brandenburg, Aurelia: The Witcher 3: I’m a lonesome Cowboy! In: Geekgeflüster, 23.04.2017. URL: https://geekgefluester.de/the-witcher-3-kritik.

Brandenburg, Aurelia: Herzenswelten: Dante, Shakespeare und Entenhausen. In: Geekgeflüster, 07.01.2017. URL: https://geekgefluester.de/herzenswelten-entenhausen.